Hygienekonzept


Gesundheit hat oberste Priorität

  • Alle Reisenden müssen sich beim Betreten des Busses die Hände desinfizieren. Desinfektionsspender befinden sich am Eingang.
  • Achten Sie beim Ein- und Aussteigen auf den nötigen Mindestabstand.
  • Im Bus besteht Maskenpflicht.
  • Unsere Busse sind alle mit den vom Hersteller empfohlenen „Antiviralen Luftfilter” ausgestattet. Durch diese Filter werden die Viren aus der Raumluft gefiltert.
  • Um die Sicherheit weiter zu erhöhen sind in unseren Bussen UV-C Luftsterilisationsmodule verbaut. Diese UV-C Profile befinden sich in den Luftkanälen und sterilisieren die durchströmende Luft.
  • Zur Kontaktnachverfolgung der Reisenden sind die Namen und Adressen mit der entsprechenden Sitzplatznummer festzuhalten.
    Diese Daten werden vier Wochen nach der Reise von uns vernichtet.
  • Außerdem ist die gültige Coronaschutzverordnung (CoronaSchV) des Landes Rheinland-Pfalz einzuhalten, insbesondere in Bezug auf die jeweils geltenden (2G, 2G+, 3G) Regelungen.
  • Durch diese Hygienemaßnahmen bieten wir unseren Fahrgästen die höchstmögliche Sicherheit.


Bläser Omnibusbetrieb
© Copyright 2001-2022
Bläser Omnibusbetrieb